13

Wintergärten

Die ursprüngliche Nutzung eines Wintergartens zur Überwinterung von Pflanzen ist mittlerweile überholt. 

Heutzutage ist der Anspruch eines Wintergartens vielmehr dieser, die Möglichkeit zu besitzen, bei jeder Witterung im Grünen zu sein und die Natur genießen zu können.

Schöne Erlebnisse im Wind- und wettergeschützten Wohnbereich.

Das Extra-Zimmer zur Entschleunigung vom Alltag!

Der Kalt-Wintergarten (also ohne Heizung) wird so konzipiert, dass er durch viele Glasflächen die Sonnenstunden auch im Winter nutzt um Wärme im Raum zu erzeugen.  

Der Warm-Wintergarten ( mit separaten Heizmöglichkeiten) schafft zusätzlichen Raum zum längeren Aufenthalt. 

Durch Kaminfeuer oder zusätzliche Heizung entsteht hier ein Anbau mit zumeist transparenten Wänden. Ein Ort an dem man vom Alltag entfliehen kann.

Wir konzipieren Ihren Raum nach Wunsch und Maß und setzen Akzente in Design und Komfort.

Wintergarten, Gebäudeanbau, warmer Wintergarten, kalter Wintergarten